Probelektorat

Machen Sie sich gerne selbst ein Bild von unserem Service! Ein Probelektorat über bis zu fünf Seiten ist bei uns absolut kostenfrei und unverbindlich.

Jetzt anfragen

Lektorat

Preis pro Wort: 3 Cent, entspricht 30 € für 1.000 Wörter.
Zum Ausrechnen: 0,03 · [Wortzahl] ergibt Ihren Preis in Euro (inkl. MwSt). 

Preis pro Normseite (à 250 Wörter): 7,50 € (Nur zum Vergleich, weil manche Lektor*innen noch immer diese Abrechnung bevorzugen).
Zeiteinschätzung: 4 Arbeitstage pro 10.000 Wörter.
Ratenzahlung möglich.

Beim Lektorat erhalten Sie eine vollumfängliche Überarbeitung Ihres Manuskripts bezüglich Grammatik, Rechtschreibung, Interpunktion und Typographie (bis hierhin wäre es lediglich ein Korrektorat); dazu erhalten Sie im Lektorat Kommentare und Vorschläge zu inhaltlichen Unstimmigkeiten, Stil, Zusammenhängen, Verständlichkeit, Formulierungen, Ausdrücken und Charakteren, sowie ein ausführliches Fazit zum Gesamtwerk mit entsprechenden Empfehlungen und Optimierungsvorschlägen.
Ihr Buch wird hierbei mehrfach langsam und sorgfältig von derselben Lektor*in gelesen und überarbeitet. Empfohlen wird ein einzelnes Lektorat nur, wenn die nötigen Korrekturen unter einem Fehler pro Seite liegen (habe ich bisher erst zweimal erlebt). Ansonsten wird das nur einen halben Cent teurere Doppel-Lektorat (nachfolgend erklärt) für Sie die beste Lösung sein.

Jetzt anfragen 

Doppel-Lektorat (bewährter Standard, absolute Empfehlung, verboten günstig)

Preis pro Wort: 4 Cent, entspricht 40 € für 1.000 Wörter.
Zum Ausrechnen: 0,04 · [Wortzahl] ergibt Ihren Preis in Euro (inkl. MwSt).  

Preis pro Normseite (à 250 Wörter): 10 € (Nur zum Vergleich, weil manche Lektor*innen noch immer diese Abrechnung bevorzugen).
Zeiteinschätzung: 5 Arbeitstage pro 10.000 Wörter.
Ratenzahlung möglich.

Für nur einen Cent mehr bekommen Sie also zu Ihrem Lektorat ein verboten günstiges Zweitlektorat durch eine weitere Lektor*in dazu. Dies können wir derart günstig anbieten, weil wir unsere Qualität im Erstlektorat kennen.
Zur Info: Auch die weltbeste Lektor*in entfernt nur etwa 99 % der Fehler, und da wir bei Büchern sehr oft über 5.000 Korrekturen und Vorschläge machen, kann es also durchaus noch sein, dass nach dem ersten Lektorat noch 50 Fehler im Text sind. Erst durch ein zweites Lektorat geht die Fehlermenge nahe null, und zudem bekommen Sie noch mal eine neue Perspektive zum Inhalt geboten und noch mal einige Vorschläge bezüglich Formulierung und Leserlichkeit.
Unterm Strich sind 5.000 Fehler viel zu viele Fehler, 50 Fehler aber eben immer noch viel zu viele Fehler. Es gibt genug Leser*innen, denen dann ein paar der noch vorhanden Fehler auffallen und die dann ihren Zufriedenheitszustand in einer Buchrezension artikulieren.

Jetzt anfragen 

Korrektorat

Preis pro Wort: 2 Cent, entspricht 20 € für 1.000 Wörter,
zum Ausrechnen: 0,02 · [Wortzahl] ergibt Ihren Preis in Euro (inkl. MwSt).
Preis pro Normseite (à 250 Wörter): 5,- €  (Nur zum Vergleich, weil manche Lektor*innen noch immer diese Abrechnung bevorzugen).
Zeiteinschätzung: 2-3 Arbeitstage pro 10.000 Wörter.

Ratenzahlung möglich.


Beim Korrektorat wird Grammatik, Rechtschreibung, Interpunktion und Typographie verbessert, aber nur sehr begrenzt auf Inhalt und Formulierungen eingegangen.  Ihr Buch wird hierbei mindestens zweimal langsam und sorgfältig gelesen und überarbeitet. Für einen Cent Aufpreis bieten wir ihnen gerne ein Doppelkorrektorat an. Meist geht es beim Korrektorat aber bereits darum, nur noch die letzten paar Fehler zu tilgen, weswegen es nicht separat aufgeführt wird.


Jetzt anfragen 

Lektorat für Sach- oder Fachbücher / wissenschaftliche Arbeiten

Preis pro Wort: 4,5 Cent, entspricht 45 € für 1.000 Wörter,
zum Ausrechnen: 0,045 · [Wortzahl] ergibt Ihren Preis in Euro  

(inkl. MwSt).
Preis pro Normseite (à 250 Wörter): 11,25 €  (Nur zum Vergleich, weil manche Lektor*innen noch immer diese Abrechnung bevorzugen).
Zeiteinschätzung: 5-6 Arbeitstage pro 10.000 Wörter.

Ratenzahlung möglich. 


Beim wissenschaftlichen Lektorat erfolgt eine Korrektur der Arbeit bezüglich Grammatik, Rechtschreibung, Interpunktion, Formulierungen und Logik (soweit dies bei komplizierten Themengebieten möglich ist). Besonderes Augenmerk liegt hier auf der Einhaltung des sachlich und prägnanten wissenschaftlichen Stils sowie der einheitlichen Verwendung der gängigen sowie selbst eingeführten Abkürzungen. Auch das optische Gesamtbild (z. B. einheitlicher Überschriften- und Zitierstil) wird auf Einheitlichkeit überprüft. Ihre Arbeit wird mindestens zweimal langsam und sorgfältig gelesen und überarbeitet und beinhaltet eine Plagiatsüberprüfung.
  

Jetzt anfragen 

Formatierung & Publishing

Eine verlagsgerechte Standardformatierung in Word auf Taschenbuch/E-Book-Format und Beratung zum Thema Publizierung erhalten Sie kostenlos dazu. Sollten Sie den Weg des Selfpublishings gehen wollen, beraten wir Sie gerne auch hierbei. 

Information zu den Preisen

Die Preisangaben auf dieser Seite sind als durchschnittlicher Richtwert anzusehen. Wenn beispielsweise absehbar ist, dass Ihr Skript nur noch ein paar Hände voll Fehler enthält, bieten wir Ihnen das Lektorat auch gerne für 1 Cent pro Wort statt 3 Cent pro Wort an, jedoch könnte es auch passieren, dass wir Ihnen ein etwas teureres Angebot unterbreiten müssen. Zudem kann gerne eine Zahlung in Raten vereinbart werden. Ein Probelektorat ist bei uns wie gesagt vollkommen kostenfrei und unverbindlich, also melden Sie sich einfach mal, und dann sehen wir weiter.
Fallen Sie zudem bitte nicht auf Angebote im Internet rein, die Ihnen die tollste Qualität versprechen, und das in nur drei Tagen oder sogar mit 24 Stunden Turnaround. Viel mehr als einen halbautomatischen Rechtschreib- und Grammatiktest und einmal schnell überfliegen brauchen Sie da nicht zu erwarten. Gut Ding braucht Weile.

Kontakt 

Fragen?

Wenn Sie Fragen haben oder sich bezüglich eines Probelektorats oder Ähnlichem melden wollen, dann klicken Sie gerne auf Kontakt und schildern Sie uns Ihr Anliegen. Gerne teilen wir Ihnen auch mit, was Sie das jeweilige Angebot kosten würde, wenn Sie uns die etwaige Wortanzahl Ihres Skriptes nennen (wird in den meisten Textprogrammen links unten angezeigt).

Hier stellen wir uns übrigens kurz vor: Das Team

Wir freuen uns auf eine schöne Zusammenarbeit. Lassen Sie von sich hören! 

Kontakt